Mechanische Zutrittskontrollsysteme

Übersicht mechanische Zutrittskontrollsysteme

 

Mechanische Zutrittskontrollsysteme (Schließzylinder, Schließanlagen) sind auch im Zeitalter digitaler Informationen noch ein unverzichtbarer Bestandteil vieler privater, gewerblicher und öffentlicher Bauten.

Bei mechanischen Zutrittskontrollsystemen (Schließzylinder) erfolgt die Prüfung der Sperr- bzw. Zutrittsberechtigung aufgrund bestimmter Eigenschaften von mechanischen Komponenten; im Falle von Schließzylindern ist das die Übereinstimmung von Teilen des Schließzylinders (Stifte / Bohrungen, Profil, zusätzliche Elemente, etc.) mit dem entsprechenden Schlüssel (Profil- und Schlüsselfräsung, zusätzliche Elemente, etc.).

 

Wir bietet zwei grundsätzlich verschiedene Technologien an:

  • Wendeschlüsselsysteme
  • Zahnungsschlüsselsysteme.


Beide Technologien haben für sich Vorteile und sind auch einfach in mechatronische Anwendungen integrierbar. Diese Schließzylinder eignen sich aufgrund ihrer hohen Variabilität zur Absicherung und Zutrittsorganisation aller Gebäude, egal ob es sich um eine Wohnung, ein Privathaus, ein öffentliches Gebäude oder ein Industrieobjekt handelt.

blausieben Kommunikationsagentur
Klicken um Feedback zu schließen

Feedback / Fragen